Aktuelles

Das Wichtigste ist für uns deine gute Führerscheinausbildung. Und ganz nebenbei kümmern wir uns um weitere interessante Dinge rund ums Fahren wie aktuelle Informationen und Berichte von Veranstaltungen. An dieser Stelle präsentieren wir dir News und interessante Artikel „druckfrisch“  aus der Tastatur.

Bitte Lächeln: Wer seine Führerscheinprüfung erfolgreich bestanden hat, kann hier seine Freude zum Ausdruck bringen. Sprich uns gerne an, dann zeigen wir dir, wie auch du zu einem strahlenden Sieger mit Lizenz zum Fahren wirst. Nutze gerne unsere Bürozeiten und wir beantworten dir alle Fragen rund um deine Fahrausbildung.

In regelmäßigen Abständen erstellen wir für Euch einen Newsletter, damit Ihr auch nach der Führerscheinausbildung in Fragen der Verkehrssicherheit, Wartung und aktuellen Entwicklungen bestens bescheid wisst und immer auf neustem Stand seid.

Info-Veranstaltung „begleitetes Fahren mit 17“ …

Achtung aufgepasst, in Kürze ist es wieder soweit:

Am 07. Juni ist wieder unsere Info-Veranstaltung für das begleitete Fahren ab 17 geplant. Ablauf und Hintergrundwissen zu dieser Aktion wollen wir Ihnen in dieser Veranstaltung näher erläutern

Am besten gleich jetzt Platz sichern und anmelden.

Anmeldung jederzeit hier

Mit 50 km/h durch den Unterrichtsraum?

Kein Problem, in Kürze bei uns möglich – mit dem neuen Fahrsimulator. Dann könnt ihr die ersten Fahrversuche ganz gefahrlos in aller Ruhe direkt in der Fahrschule erproben. Gelernt werden neben der Bedienung eines Kfz auch verschiedene Situationen des Straßenverkehrs. Bleibt also dran. Wir berichten demnächst …

„Mit freundlicher Genehmigung Verlag Heinrich Vogel. www.fahren-lernen.de“

„Aufgepasst!! Herzlichen Dank !!!

Allen unseren Schülern des abgelaufenen Jahres gebührt unser herzlichster Dank.

Durch Euer Vertrauen in unsere Leistung bei der theoretischen sowie praktischen Ausbildung und Euren eigenen fleißigen Einsatz beim Lernen ist es den meisten von Euch gelungen, die Prüfungen auf Anhieb zu bestehen.

Dafür erhaltet Ihr von uns Anerkennung und Respekt.

Durch Euren unermüdlichen Einsatz habt Ihr uns dadurch eine Bestehens-Quote geschenkt, die eine ganze Ecke über dem regionalen Durchschnitt liegt. Vielen Dank dafür.

Wir wünschen allen da draußen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Feiert schön, „kommt gut rüber“ und bleibt gesund. Viel Spaß auf allen Wegen und Straßen wünscht Euch das Team der Fahrschule Frank – alles Gute!

Winterreifen, von O bis O …?

Von O bis O , also Oktober bis Ostern. Das bedeutet, es ist bereits Zeit für die Winterreifen. Auch wenn die Wetterlage nicht unbedingt immer einen Winterreifen erforderlich macht: wenn auf der Straße Schnee liegt ist es zu spät zum Wechseln. Dann muss der Winterreifen drauf sein. Wer dann ohne fährt, riskiert durchaus ein Bußgeld.

Die korrekte Bezeichnung für den richtigen Winterreifen ist das Alpine-Symbol (Bergpiktogramm mit Schneeflocke). Reifen mit einer M+S-Kennzeichnung dürfen noch bis zum 30. September 2024 verwendet werden. Das betrifft nur Reifen, die vor dem 31.12.2017 produziert wurden.

Also, am besten jetzt für den nächsten Winter rüsten.

Mit freundlicher Genehmigung vom Verlag Heinrich Vogel. „www.fahren-lernen.de“

Herbstzeit – Lichttest-Zeit

Es ist wieder soweit – der Herbst ist da. Die Blätter fallen und die Sonne zieht ihre Bahnen immer flacher, und mit jedem Tag verschwindet sie ein paar Minuten früher unter den Horizont. Es wird wiedefrüher dunkel. Zeit, rechtzeig das Abblendlicht einzuschalten.

Viele Autos machen das heute sogar schon selbsttätig und vollautomatisch. Das ist schon sehr gut. Dennoch ist bei einigen Kraftfahrzeugen die Funktion sowie Einstellung der Scheinwerfer nicht ganz optimal. Manchmal funktioniert eine Leuchte nicht oder sie strahlt in die falsche Richtung.

Jetzt sind wieder Lichttestwochen. Viele Werkstätten testen die Lichter unserer Kraftfahrzeuge, und das in der Regel sogar kostenlos. Anschließend gibt´s die Lichttestplakette 2018, den Nachweis für geprüfte und korrekt eingestellte Lichter.

Also, nichts wie los. Lass´ dein Fahrzeug checken und fahr nicht wie einige „halbblind“ durch die Gegend. Richtig sehen und gesehen werden ist für diese Jahreszeit extrem wichtig.

Mit freundlicher Genehmigung vom Verlag Heinrich Vogel. „www.fahren-lernen.de“

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Achtung! ABC-Schützen auf Tour

Es ist wieder soweit. Wie in jedem Jahr nach den Sommerferien geht für die neuen „Erstklässler“ der Ernst des Lebens los: die Schule beginnt.

Damit startet auch meist ein neuer Abschnitt im Bewegungsprofil der neuen Schüler, nämlich der Weg zur Schule. Werden sie in der ersten Zeit meist noch von den Eltern zur Schule gebracht wird in Kürze der Moment kommen, wo sich die ABC-Schützen selbständig auf den Weg zur Schule machen.

Viele von ihnen bewegen sich damit zum ersten Mal so richtig auf sich allein gestellt in der neuen Umgebung des Straßenverkehrs mit all seinen Risiken. Was uns Erwachsenen dabei meist weniger Probleme bereitet, ist für die „Verkehrsanfänger“ meist mit großen Schwierigkeiten verbunden. Entwicklungsbedingt sind die Sinne noch nicht so ausgeprägt wie beim Erwachsenen. Z.B ist die Fähigkeit des räumlichen Hörens noch nicht voll entwickelt genauso wie die des Sehens. Der Winkel des Blickfeldes ist bei den Kleinen meist erst halb so groß.

Auch die Geschwindigkeit eines Fahrzeugs können Kinder nur schwer einschätzen. All das werden sie erst in der nächsten Zeit lernen, nicht nur in der Schule. Helfen wir ihnen dabei, dass sie ihren Weg von und zur Schule sicher meistern können, indem wir uns als Kraftfahrende auf die Welt der Kinder einstellen.

Ich wünsche allen ein gutes „Miteinander“!

Mit freundlicher Genehmigung vom Verlag Heinrich Vogel. „www.fahren-lernen.de“

Fragenänderung zum Oktober 2018

Es ist wieder soweit. Zum 01. Oktober tritt die regelmäßige Fragenänderung der Prüfungsfragen in Kraft. Die Fragenänderung betrifft alle Klassen.

Es wurden einige Fragen redaktionell geändert, einige gestrichen und einige sind tatsächlich neu. Das betrifft die Bereiche der Fragen, Bildfragen sowie auch Videofragen.

Für die Klasse B gibt es z. B. 2 neue Fragen im Grundwissen für alle Klassen und 18 neue Fragen im Zusatzstoff zur Klasse B.

Wer bei uns mit „Fahren Lernen Max“ lernt ist damit gut vorbereitet. Dort könnt ihr selbstständig auf die neuen Fragen umstellen.

Somit seid ihr stets auf dem neusten Stand und lernt immer im aktuellen Fragenstand.

Wir wünschen euch viel Erfolg!